Heilsames Arbeiten mit  KlÄNGEN

Heilsame Frequenzen - Stimmgabeltherapie


Klangmassage – sanfte Heilung für Körper, Geist und Seele

Der bekannte Arzt und Psychotherapeut Dr. Ruediger Dahlke drückt es so aus: „Man spürt,dass der eigene Körper ein Orchester ist, zu dem jede Region mit ihrer Eigenschwingung beiträgt.

Durch die schwingenden Stimmgabeln wird dieses Körperorchester neuerlich gestimmt und angeregt, wieder zu seiner ganz eigenen Stärke zu finden und auf höchstem Niveau einzustimmen in den Gesang des Lebens.“

 

 

 

 

 

DU BIST WICHTIG

Blockaden und Verstimmungen deines Körpers werden mit Hilfe von Stimmgabeln und ihren Schwingungsfrequenzen bei DIR effektiv gelöst. Die Phonophorese ist die sanfteste Heilmethode, die jederzeit und überall leicht wie auch risikolos anwendbar ist und auch auf DEINEN Körper, DEINEN Geist und DEINE Seele eine sehr heilsame Wirkung haben wird.

 

DEIN WOHLBEFINDEN STEHT IM MITTELPUNKT

Meine Klangmassagen biete ich dir, nach erfolgter Anamnese, bei Hausbesuchen auf meiner Massageliege an oder nach Absprache und passendem Wetter auch in der Natur. Durch das gezielte Aufsetzen, der in Schwingung versetzten Stimmgabel, auf Akupunkturpunkte oder Chakren (Energiezentren), wird dein Körper eine spürbare Vibration aufnehmen. Dein Körper wird dies als sehr wohltuend empfinden.

So wie eine Saite mit einer anderen angespielten Saite im Raum mitschwingt, so schwingen auch in deinem Körper diejenigen Zell- und Organstrukturen mit, die diese Anregung benötigen. Sie treten in Resonanz zur dargebotenen Schwingungsfrequenz. Wobei die Töne der Stimmgabeln entsprechend den Planetenfrequenzen, zum Beispiel von Mars, Pluto, Saturn oder auch Sonne und Mond, ausgewählt werden. Und das hat eine sehr heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele!

 

DAS BIN ICH

Meinen Freuden, mit Rhythmus und Klängen der Musik, das i-Tüpfelchen auf zu setzen, treibt mich durch viele musikalische und klangliche Bereiche. Seit nun mehr als 28 Jahren bin ich Musiker und habe viel Kraft und Stärke aus Klängen geschöpft.

Durch das „AkashaProject“, seiner Musik und der kosmischen Oktave, spürte ich, was diese Töne für eine posive und fördernde Wirkung auf Körper, Geist und Seele auf mich und mein Umfeld haben. Seit Jahren erweitere ich mein Wissen und setze dies bei meiner Arbeit mit der Phonophorese ein.

 

 

 „Wenn es Schwingungen gibt, die uns schaden, dann muss es auch solche geben, die unser

 Wohlbefinden und unsere Gesundheit fördern!“

 

Thomas Künne

 

Arne



Heilsames Hören


Musik Empfehlung zur Kosmische Oktave

Akasha Project

Akasha Project Bandcamp

unterstützt ihn mit einem erwerb seiner Musik

 

Die kosmische Oktave basiert auf der so genannten Oktavierungsformel, die der Schweizer Mathematiker und Musiktheoretiker Hans Cousto 1978 formulierte.

Ausgehend von dem Naturgesetz der Oktavgleichheit (Töne im Abstand einer Oktave sind immer Frequenzverdoppelungen bzw. Halbierungen und besitzen daher eine identische Teiltonreihe, sind also oktavanalog gleichschwebend) ist es mit Hilfe der Oktavierung möglich, zu jedem regelmäßig wiederkehrenden Ereignis einen oktavanalogen Ton zu errechnen.

Daten, die uns die Spektralanalyse oder astronomische Rotations- und Umlaufbahnen liefern, werden mittels dieses mathematischen Verfahrens in den Hörbereich transponiert.

Diese errechneten Frequenz- und Geschwindigkeitsangaben (bpm) werden unter Verwendung elektronischer Klangerzeuger in meditative und rhythmische Klangmuster übersetzt.

Der dabei entstehende Klangwirkstoff entspricht auf einer höheren Ebene der maßstabsgetreuen Darstellung einer Landkarte.
Und so , wie uns z.B. ein Stadtplan das Orientieren in einer für uns unübersichtlichen Struktur (Stadt) ermöglicht, erlaubt uns das Hören der sogenannten Harmonikalen Kammertöne oder auch Ur-töne eine Orientierung innerhalb unseres Seins.

 

 

www.akashaproject.de




Arne Kranzusch

 

SteuerNr: 38/124/00229